Altenberg

  • Lage: 750 m ü.N.N., 40 km südlich von Dresden, 5 km von der dt.-cz. Grenze
  • Landkreis: Weißeritzkreis (später: Sächs. Schweiz / Osterzgebirge)
  • Bundesland: Sachsen
  • Regierungsbezirk: Dresden
  • Region: Osterzgebirge (Erzgebirge)
  • Telefonvorwahl: 03 50 56
  • Postleitzahl: 01773
  • www
Copyright by Tourist-Info-Büro Altenberg
Blick auf Altenberg
Copyright by Tourist-Info-Büro Altenberg
Blick auf Rathaus
Copyright by Tourist-Info-Büro Altenberg
Blick auf Sommerrodelbahn

Beschreibung

Altenberg liegt mit seinen 11 Ortsteilen im oberen Osterzgebirge, eingebettet zwischen dem Kahleberg (905m) sowie dem Geisingberg (824m). Durch seine landschaftlich reizvolle Lage, ist Altenberg ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Mountainbiker. Im Winter laden über 30 km Loipen und über 30 km Skiwanderwege zu einem Ausflug durch die Winterlandschaft ein. Für den alpinen Skifahrer stehen die Skilifte in Altenberg, Schellerhau und Rehefeld bereit.
Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – mit seinen Sehenswürdigkeiten, beliebten Ausflugzielen und zahlreichen Veranstaltungen ist Altenberg immer einen Besuch wert.

Sehenswürdigkeiten

  • Bergbaumuseum Altenberg
  • Besucherbergwerk Zinnwald (mit dem Huthaus Zinnwald)
  • Sommerrodelbahn Altenberg
  • Georgenfelder  Hochmoor (im OT Zinnwald)
  • Botanischer Garten Schellerhau
  • Rennschlitten- und Bobbahn
  • Biathlon-Arena (im OT Zinnwald)
  • Aussichtsturm in Oberbärenburg
  • Kurpark mit Meißener Glockenspiel (im OT Bärenfels)
  • Bäder- und Saunalandschaft im „Raupennest“
  • Naturbad „Galgenteiche“
  • Fahrten mit der „Altenberger Bimmelbahn“

Tourist-Info

Tourist-Info-Büro Altenberg
Am Bahnhof 1
01773 Altenberg
Tel: 03 50 56 / 23 99 3
Fax: 03 50 56 / 23 99 4
www