Senftenberg

GPS Daten: 51° 31' n.Br.; 14° 1' ö.L
Landkreis: Oberspreewald-Lausitz
Bundesland: Brandenburg
Region: Niederlausitz/Lausitzer Seenland
Telefonvorwahl: 03573 (Stadtgebiet und Ortsteile Brieske, Großkoschen, Niemtsch und Sedlitz), 035756 (Ortsteile Hosena und Peickwitz)
Postleitzahl: 01968 (Stadtgebiet und Ortsteile Brieske, Großkoschen, Niemtsch und Sedlitz), 01996 Ortsteil Hosena, 01945 Ortsteil Peickwitz
www

Copyright by Stadt Senftenberg
Festungsanlage und Museum Senftenberg
Copyright by Stadt Senftenberg
Markt Senftenberg

Beschreibung

Die Stadt Senftenberg und das Erholungsgebiet Senftenberger See stellen das Herzstück im entstehenden Lausitzer Seenland dar. Mit ihren Ortsteilen – Brieske, Großkoschen, Hosena, Niemtsch, Peickwitz und Sedlitz – umschließt die Stadt Senftenberg den Senftenberger See und grenzt zusätzlich an den Sedlitzer, Geierswalder und Ilse See. Zukünftig werden die Seen durch schiffbare Kanäle miteinander verbunden. Dadurch entstehen neue wassersporttouristische Möglichkeiten. Mit der Hochschule Lausitz (FH), dem Theater NEUE BÜHNE, Festungsanlage und Schloss, Erlebnisbad, Skihalle und Tierpark bildet die Stadt Senftenberg das Bildungs-, Kultur- und Freizeitzentrum im Süden Brandenburgs. Im Ortsteil Brieske befindet sich die älteste deutsche Gartenstadt „Marga“ mit Beamten- und Angestelltenhäusern im Jugendstil. Rings um den Marktplatz gruppieren sich repräsentative Gebäude – Kirche, Kaufhaus, Schule und das Restaurant Kaiserkrone – im Stil der 1907 errichteten Wohnsiedlung.Zentrum der historischen Innenstadt ist der Markt mit den ältesten Gebäuden, dem Rathaus und einer Nachbildung der kursächsischen Postmeilensäule. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Peter- und Paul-Kirche und die Wendische Kirche. Von der Senftenberger Altstadt erreicht man in nur wenigen Gehminuten den Senftenberger See. Dabei passiert der Besucher den Schlosspark mit angrenzendem Tierpark. Mit einer Wasserfläche von circa 1.300 Hektar gehört der  Senftenberger See zu den größten künstlichen Binnenseen in Europa. Surfer und Segler schätzen die hervorragenden Windverhältnisse. Seerundfahrten, Tauchkurse, Minigolf und Beachvolleyball bieten Freizeitspaß für jedermann. Das gut ausgebaute Rad- und Wanderwegenetz lädt zu Touren ins Lausitzer Seenland ein. Hotels, Pensionen, Campingplätze und der Familienpark in Großkoschen bieten viele Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Preiskategorien. Auch Skifahrspaß können Besucher in Senftenberg das ganze Jahr hindurch erleben: die Indoor-Skihalle Snowtropolis macht dies möglich. Vor den Toren der Stadt befindet sich der Eurospeedway Lausitz, der jährlich tausende Motorsportfans anzieht. Die Nähe zu den Metropolen Dresden und Berlin, die ausgezeichnete Infrastruktur und die guten Verkehrsanbindungen machen Tagesausflüge unkompliziert. Auch der einzigartige Spreewald ist nur circa 35 Kilometer entfernt.

 

Sehenswürdigkeiten

  • Festungsanlage und Schloss Senftenberg (mit Museum des Landkreises OSL)
  • Gartenstadt Marga im Ortsteil Brieske
  • Senftenberger See
  • Historische Altstadt
  • Museumshof Großkoschen
  • Landmarke Lausitzer Seenland am Sedlitzer See

 

Senftenberger See
Senftenberger See
Theater
Theater

Anschrift der Touristeninformation:

Tourismusverein Lausitzer Seen e.V.
Tourist-Information
Markt 1
01968 Senftenberg
Telefon: 03573 1499010
FAX: 03573 1499011
E-Mail
www