Willkommen im Bernauer Hochtal

Naturerlebnis Bernauer Hochtal, 900 - 1415m
Naturerlebnis Bernauer Hochtal, 900 - 1415m

Das schönste Hochtal im Naturpark Südschwarzwald bietet beste Aussichten für Wanderer, sportlich Aktive und stille Genießer.
Bernau auf 111 km Wanderwegen laufend neu entdecken, im Tal, auf den Höhen und in den Gipfellagen.
Das 1.415 m hohe Herzogenhorn ist in jeder Hinsicht herausragend, als Wanderziel und als Aussichtsberg mit herrlichem Ausblick in das  8 km lange Bernauer Hochtal, in die Täler des Südschwarzwalds, zum Feldberg, zum Belchen und bis zu den schneebe-deckten Gipfel der Alpen.
Wer diesen Berg, seine Unberührtheit und seine Aussicht genießen will, muss ihn er-wandern.
Wandern – wie eine Kur in Natur: Bewegung in gesunder Höhenluft ist natürlich gesund und gibt Ihnen neuen Auftrieb. Zu diesem aktiven Naturerlebnis gehört auch eine Rast, ein Speckvesper aus dem Rucksack oder eine Einkehr in einem Gasthaus. 
Der Panoramaweg ist der aussichtsreichste Bernauer Wanderweg und einer der schön-sten im Hochschwarzwald und  die 1294 m hoch gelegene Krunkelbach-Hütte eines der beliebtesten Wanderziele.
Die neueste Attraktion ist der 2,5 km lange Zauberwald-Pfad. Er verläuft entlang des Rönischbächle durch das Naturschutzgebiet Taubenmoos auf Pfaden und befestigten Waldwegen, wobei der Bach stellenweise auf schmalen Holzstegen überquert wird.
Sportlich aktiv den Ausgleich finden im Nordic Walking Zentrum, auf einem ausgezeich-neten Wegenetz für Mountainbiker oder abheben vom Alltag mit dem Gleitschirm.

Kunst, Kultur & Kunsthandwerk begegnen:

  • Im Hans-Thoma-Kunstmuseum mit  Deutschlands größter Hans-Thoma-Gemäldeausstellung und der Präsentation der Hans-Thoma-Staatspreisträger. Wechselausstellungen.
  • Im Heimatmuseum Resenhof, 1789 erbauter Original  Hochschwarzwaldwälder Eindachhof mit Schneflermuseum.
  • Im neuen Zentrum „erlebnis : holz“ mit Präsentation, Ausstellung und Verkauf von Holz- und Kunsthandwerksprodukten.

Der beliebte Wintersportort gilt als europäische Hochburg im Schlittenhundesport. Jedes Jahr im  Februar finden internationale Schlittenhunderennen statt und das Bernauer Hochtal verwandelt sich in einen Rennort mit Alaska-Feeling.
5 Skilifte (Beschneiung). DSV nordic aktiv zentrum. 50 km Loipen. Snowtubingbahn. 40 km Winterwanderwege im Tal und zur Krunkelbach Hütte auf 1.294 m.  3,5 km Rodel-bahn mit 400 m Höhenunterschied. Schneeschuh-Expeditionen. Pistenbully- Erlebnis-fahrten.

Bernau
Tourist Info 
Rathausstraße 18
79872 Bernau im Schwarzwald
Telefon  0 76 75 / 16 00 30
Telefax   0 76 75 / 16 00 90