R-Gesprächsnummern

Es gibt in Deutschland drei Anbieter für R-Gespräche, aus Inn- und Ausland. R-Gespräche steht für reverse charged (rückwärts berechnet) steht. Der Angerufene zahlt die Gebühren.

Anbieter:

01058 Collect Call

01058 Collect Call ist ein innerdeutscher Anbieter von R-Gesprächen. Sie wählen einfach nur die Nummer 0800.1058 + Vorwahl + Rufnummer und werden dann mit Ihrem Anrufer verbunden. Es wird keine Vermittlungsgebühr oder Mindestumsatz verlangt bzw. erhoben. Man zahlt die reinen Telefonkosten:

08001058 aus dem Ortsnetz

24 Cent pro Minute

08001058 aus dem Fernnetz

48 Cent pro Minute

08001058 aus dem Mobilnetz

77 Cent pro Minute

08001058 aus Telefonzellen in Deutschland

99 Cent pro Minute

Nach oben

R-Talk

Um R-Talk zu nutzen benötigen Sie ein Tonwahl fähiges Telefon bzw. ein Handy - oder Sie nutzen R-TALK aus einer Telefonzelle! Wählen Sie die Nummer 0800 44 11 333, drücken Sie die 1, geben Sie die gewünschte Rufnummer ein, und sprechen Ihren Namen auf. Das R-TALK-Gespräch wird dann eingeleitet. Es ist jeder Teilnehmer in Deutschland erreichbar, der einen Festnetz-Anschluss von der Deutschen Telekom bezieht. Wichtig: über R-TALK sind nur Gespräche in das deutsche Festnetz möglich! Sie können keine Handy-Rufnummern (z.B. beginnend mit 0171, 0172, etc.), Service-Rufnummern (z.B. beginnend mit 0180, 0190, 118x, 0900, etc.), oder Rufnummern im Ausland mit R-TALK erreichen. Eine Kurzanleitung über Telefon bekommen Sie unter der Nummer: 0800 44 11 333 R-TALK ist auch aus dem Ausland nutzbar. In der Tabelle finden Sie die wichtigsten Telefonnummern, welche R-TALK zur Verfügung stellt.

Deutschalnd

0800 4411 333

Spanien

0800 099 888

Österreich

0800 677 555

Schweiz

0800 3300 11

Frankreich

0805 1144 11

Italien

0800 985 855

Kanada

1866 587 9111

USA

1866 587 1333

Nach oben

Telekom

Telekom erhebt Gebühren für die Vermittlung von R-Gesprächen. Diese liegen bei Vermittlungen aus dem Ausland 3,99 Euro, für R-Gespräche von/nach Deutschland 2,50 Euro.
Abgerechnet wird im Minutentakt. Innerhalb Deutschlands vom Festnetz und von öffentlichen Telefonen kostet die Minute 0,28 Euro, von allen Mobilfunknetzen 0,35 Euro. Für die weiteren Länder gelten folgende Tarife:

Innerhalb Deutschlands

  • Aus dem Festnetz: 0,45 Euro/Minute
  • Vom öffentlichen Telefon: 0,89 Euro/Minute
  • Vom Handy: 0,89 Euro/Minute

Aus dem Ausland

  • Einmalige Vermittlungsgebühr: 3,99 Euro
  • Europa, USA, Kanada (E): 0,50 Euro/Minute
  • Übrige Welt (W): 1,25 Euro/Minute

(Stand 06/2009 - weitere Hinweise)

Länder

Rufnummer

Besonderheiten

Kostenkategorie

Argentinien

0800 2224900

 

W

Australien

1 800 551 149 oder 1 800 881 490

1

W

Ägypten

02 365 7774 oder 2 365 7774

1, 2

E

Belgien

0800 100 49

 

E

Brasilien

0800 890 4911

 

W

Bulgarien

00 800 0149

3

E

Chile

800 800 049 oder 800 360 290

3

W

China

108 490 oder 108 7490

 

W

Deutschland

0800 0800 108

 

 

Dänemark

800 1 0049

 

E

Dominik. Republik

18007512101

1

W

Finnland

0800 110 490

 

E

Frankreich

0800 99 0049

 

E

Georgien

800 10490

 

W

Griechenland

00 800 4911

 

E

Grossbritannien

0800 89 0049

 

E

Hongkong

800960049

 

W

Indonesien

008 801 49 oder 001 801 49

 

E

Irland

1 800 55 0049

1

E

Island

800 9049

 

E

Isreal

180 9300 049 oder 180 9494 490

 

E

Italien

800 172 490

3

E

Japan

00539491

1

W

Jordanien

18800049

3

E

US Jungferninseln (US Virgin Islands)

1800 927 0049

 

E

Kanada

1800 465 0049

 

E

Kolumbien

01 800 949 0057

 

W

Korea (Süd)

00722049

1

W

Kroatien

0800 220049

 

E

Lettland

800 4040

 

E

Litauen

8800 900 49

 

E

Luxemburg

800 20049

 

E

Malaysia

1800 80 0049

1

W

Malta

800 90 490

 

E

Marokko

00 211 0049

4

E

Mauritius

01490

 

W

Mazedonien

0800 01149

2

E

Mexiko

01 800 123 0249

1, 2

W

Monaco

800 900 49

1

E

Neuseeland

000 949

 

W

Niederlande

08000220049

 

E

Norwegen

800 199 49

1, 2

E

Österreich

0800 200 206

1

E

Peru

0800 50320

 

W

Philippinen

105 49 oder 107149

2, 3

W

Polen

0* 0800 491 1149

2

E

Portugal

800 800 490

 

E

Puerto Rico

1800 927 0049

1

W

Rumänien

080 8034949

1

E

Russland

8 10 800 130 1049

4

E

Schweden

020 799 049

1, 2

E

Schweiz

0800 55 4549

1

E

Singapur

80 0049 0049

 

W

Slowakei

0800 004949

 

E

Slowenien

0800 80269

 

E

Spanien

900 99 0049

 

E

Südafrika

0800 99 0049

 

W

Taiwan

00801 49 0049

 

W

Thailand

1800 0049 99 oder 1800 0049 10

2, 3

W

Tschechische Republik

00 800 3300 4900

 

E

Türkei

0811 288 0049

1

E

Ukraine

810 049

2, 3, 4

E

Ungarn

06*80004911

 

E

Uruguay

00 04 49

 

W

USA

18002920049

 

E

USA, Hawaii

1800 766 0049

 

E

Vatikanstadt

800172490

3

E

Verein. Arab. Emirate

08001149

1

W

Weissrussland

8*800491

3

E

Zypern

80090049

 

E

Nach oben

Hinweise:

1 Sie benötigen eine Telefonkarte des Reiselandes oder eine Münze für s Telefon um die Zugangsnummer freizuschalten. In der Regel erfolgt keine Abbuchung. Die Münze gibt es nach dem Gespräch  zurück.
2 Bei Wahlbeginn kann die nationale Telefongesellschaft por Gesprächseinheit den Ortstarif in Rechnung stellen.
3 Sie haben eine Zugangsmöglichkeit von Münz- und Kartentelefonen.
Sie müssen ins Hotel oder anderen Standorten.
4 Sie müssen den zweiten Wählton abwarten, bevor Sie die nächste Ziffer wählen.

  • Es gibt Länderspezifische Sonderregelungen und Zuschläge. Diese liegen nicht im Einflussbereich des Anbieters.
  • Hotels können eine Gebühr für R-Gespräche erheben. Erkundigen Sie sich vor dem Anruf an der Rezeption nach evtl. anfallenden Gebühren.
  • D-Direkt vermitteln nur ins Festnetz der Deutschen Telekom.
  • Keine Anruf Vermittlung an öffentlichen Telefonen in Deutschland, sowie zu US-Amerikanischen Telefonanschlüssen (US-Streitkräfte in Deutschland).

Nach oben