Residenzstädte Rundweg

Der Residenzstädte Rundweg beginnt und endet, in der Landeshauptstadt Mecklenburg Vorpommerns, in Schwerin. Dabei durchquert der Radweg bei einer Länge von über 282 km die Städte Wismar, Neukloster, Güstrow und Ludwigslust.

Streckenprofil

  • Länge: 282 km
  • Wegzustand: überwiegend Asphalt
  • Ausschilderung: k.A.
  • Steigungen: hügliges Gelände
  • Geeignetes Fahrrad: Liegerad, Trekkingrad
  • Verkehrsbelastung: gering
  • Familieneignung: geeignet

Anreise

Route

Schwerin

Seehof

Lübstorf

Bad Kleinen

Hohen Viecheln

Dorf Mecklenburg

Wismar

Neuburg-Steinhausen

Neukloster

Bützow

Güstrow

Dobbertin

Zölkow

Neustadt-Glewe

Ludwigslust

Lübow

Schwerin

Sehenswürdigkeiten

Weblinks