Altmühltal Radweg

Der Altmühltal Radweg führt von dervon der Quelle des Flusses Altmühl bis zur Mündung in die Donau. Ausgangspunkt ist Rothenburg ob der Tauber.

Streckenprofil

  • Länge: 250 km
  • Wegzustand: überwiegend Asphalt- und Schotterwege
  • Ausschilderung: gut
  • Steigungen: wenige
  • Geeignetes Fahrrad: Liegerad, Trekkingrad
  • Verkehrsbelastung: abseits der Strassen
  • Familieneignung: ja

Anreise

Bahn
Rothenburg erreicht man mit der Bahn schlecht. Man kann von Würzburg aus über Steinach nach Rothenburg fahren. Allerdings muss man in Steinach umsteigen.

weitere Bahnhöfe in:

  • Burgbernheim
  • Bad Windsheim
  • Ipsheim
  • Dottenheim
  • Dietersheim
  • Neustadt an der Aisch
  • Forchheim
  • Eggolsheim
  • Buttenheim
  • Hirschaid
  • Bamberg

Achtung: Nicht jeder Zug hält auch in jedem Bahnhof. Vorab informieren.

Fahrrad

Auto
A7 Abfahrt Rothenburg ob der Tauber. Bamberg liegt an den Autobahnen A 73 und A 70.

Route

Rothenburg ob der Tauber

Colmberg

Herrieden

Mörsach

Gunzenhausen

Treuchtlingen

Pappenheim

Dollnstein

Eichstätt

Kinding

Beilngries

Sehenswürdigkeiten

  • Beilngries - Schloss Hirschberg
  • Colmberg - Eindrucksvolle Burganlage
  • Dollnstein - Burgfelsen, Kirche mit gotischen Fresken
  • Eichstätt - Bischofs- und Universitätsstadt
  • Gunzenhausen - Breiter Marktplatz mit alten Bürgerhäusern
  • Kinding - Besterhaltene Kirchenburg Bayerns
  • Mörnsheim - Umfangreiche Fossiliensammlung
  • Pappenheim - Faszinierendes Stadtbild einer Burg und zwei Schlössern der Grafen von Pappenheim
  • Pfünz - Römerkastell
  • Rothenburg ob der Tauber - Vollständig erhaltenes mittelalterliches Stadtbild
  • Solnhofen - Reste einer karolingischen Sola-Basilika des 6. Jahrhunderts

Weblinks