Informationen Tarp

Trap von Stowaway
Tarp von Stowaway
Trap von Tatonka
Tarp von Tatonka

Einleitung

Ein Tarp ist ein perfekter Schutz vor Regen und Wind,wobei es gleichzeitig die Chance bietet, alle Eindrücke der Natur unmittelbar geniessen zu dürfen. Sie dienen als Sonnen- und Windschutz in der freien Natur, im Garten als Partyzelt, als Kochbiwakzelt usw. Tarps sind bessere Bauplanen, welche man als Schutz für die verschiedensten Sachen benutzen kann. Tarps sind vom Packmass her klein und leicht. Im Durchschnitt wiegt ein Tarp um die 1,5 kg mit allem drum und dran. Sie lassen sich schnell und zügig aufbauen. Vor allem als vorübergehende Notunterkunft haben Sie sich bewährt. Stellt man ein Tarp zentral in die Zeltrunde, so ist es immer ein beliebter Treffpunkt für alle. In der Form und der Art ist bei dem Aufbau fast alles möglich. Es bietet eine gute Belüftung, welche jedes Zelt im direkten Vergleich schlägt. Es gibt sie in unterschiedlichen Grössen und Qualitäten. In der Regel werden zu den Planen Aluminiumstangen (meist Teleskopstangen) und Schnüre zum Abspannen mitgeliefert.

Modelle

Es gibt Tarps, welche mit einem speziellen UV-Schutz versehen sind, wie zum Beispiel das TATONKA UV-Tarps. Dieses Tarp ist mit einer speziellen Polyurethan Beschichtung (auf der Innenseite des Stoffes) ausgestattet. Daher eignet es sich wunderbar für den Strand, um seine Kinder darunter vor der UV-Strahlung zu schützen. Jedoch ist dieses Tarp mit seinem Gewicht von 2,4 kg recht schwer.

Ein weiteres gutes Tarp ist das TATONKA Tarp 2.
Dieses Tarp ist eine sehr leichte Polyesterplane. Es besitzt mehrere Polyurethanbeschichtungen, wodurch es wasserdicht gemacht wurde. Zahlreiche Abspannlaschen geben der Kreativität beim Aufbau freien Lauf. Das VauDe Annex hingegen ist bestens geeignet für alle Vau De Kuppel- und Tunnelzelte. Mit diesem Tarp können Sie Ihr Zelt erweitern.

Stattliche 16 qm ist das VauDe Wing Tarp groß. Durch die Flügelform und den Diagonalschnitt ist es besonders standfest. Es besitzt zahlreiche Ösen zum Abspannen des Tarps. Anwendungen hat es bei uns vor allem als Kochbiwak gefunden, da es viel Platz darunter bietet. Ein weiterer Hersteller von Tarp ist Jack Wolfskin. Von dieser Firma haben wir leider noch kein Tarp testen können.

Links

Nach oben