Hinweisschild
Hinweisschild

Haseltal Radweg

  • geeignet für: aller Art von Fährrädern
  • Gefahrene Kilometer laut Tacho: 21,30km
  • Zeit: ca 2h bei gemütlicher Fahrt
  • Grad: leicht
  • Strecke: 90% Asphalt, 10% befestigter Wander-/Feldweg

StartetGPS Daten zum Download

Der Haseltal Radwanderweg zählt mit grosser Sicherheit zu den kleinsten Radwanderwegen Deutschlands. Obwohl Radwandern schon recht hoch gegriffen ist. Beginnt doch dieser Radweg ganz unspektakulär in Einhausen und endet genauso unspektakulär in Suhl.
Auch den Haselbach bekomme ich nicht allzu häufig auf dieser kleinen Tour zu sehen. Hier und da wird der Haselbach als Bächlein und mal einem Fluss anmutend überquert. 

Ellinghausen
Ellinghausen
Bei Rohr
Bei Rohr

Kurz vor Rohr habe ich die Möglichkeit bei `Christians Erdbeeren` einige zu pflücken und den anderen Grossteil gleich zu verschlingen. `Haben andere Ihren Gott, habe ich Erdbeerenkompott...` (Norbert und die Feigling)
Der Weg führt immer leicht bergauf durchs Tal, über Dillstädt, Wichtshausen, Dietzhausen nach Suhl. Das der Weg nur bergauf führt merkt man erst wenn man Ihn auch wieder zurückfährt.
Schade ist an diesem kleinen Radweg eigentlich nur, das er nicht bis in das Stadtzentrum von Suhl führt, sondern an Kommerzbunkern sein Ende findet.