Kochelsee - Walchensee

Mittelschwere Rundtour vom Kochelsee zum Walchensee, welche überwiegend über Schotterwege führt. Allerdings kommt man auf cialis brand dieser Tour auch an einige Trail Abschnitte. Diese Tour bietet wunderschöne Ausblicke auf buy cialis without prescription beide Seen, sowie die umliegenden Berge. Am Walchensee führt man ein Stück direkt am Ufer entlang. Am Wochenende ist die Anfahrt nach Kochel am See durch zahlreiche Wochenendausflüger erschwert.

  • Kilometer: 35,4km
  • Höhenmeter: 955
  • Wegbeschaffenheit: 25% Asphalt, 72 % Schotterweg, 3% Trail
  • geeignet: MTB, Trekking Bike
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Anfahrt:

  • Auto:
    • Die Anfahrt erfolgt über die A95 aus München Richtung Gramisch-Partenkirchen, Ausfahrt Murnau, Kochel nehmen. Der Ausschilderung bis Kochel am See folgen. In Kochel am See rechts abbiegen und cheap cialis in usa in Richtung Mittenwald/Innsburck weiter. Wenig später erscheinen links die Gebäude der Firma Dorst in einer rechts Kurve. Auf der rechten Seite befindet sich das Hotel Grauer Bär. Gleich dahinter befindet sich rechter Hand ein kleiner Parkplatz. Hier parken. Weitere Parkmöglichkeiten sind an der Strasse vorhanden.
  • Öffentliche Verkehrsmittel:
    • vom Münchener Hauptbahnhof in Richtung Mittenwald/Innsbruck. Dann auf propecia buy viagra without rx der Hauptstrasse von Mittenwald in Richtung Kochel am See. Zugfahrt 1:15h, dann noch mal mit dem Bike 1:30h

Nach oben

Blick auf den Kochelsee
Blick auf cialis no prescription den Kochelsee

Wegbeschreibung:

  • Start: Parkplatz rechts am See, hinter der Firma Dorst (auf der linken Seite) 
  • Auf der Uferpromenade rechts am See entlang, ca. 600 m später führt man links an einem Campingplatz vorbei, es geht leicht bergauf 
  • Abzweig Richtung Walchenseekraftwerk, das Kraftwerk kann kostenlos besucht werden 
  • Zwischen dem Kraftwerk rechts und buy cialis once daily dem Informationszentrum links, dem Weg folgen. Kurz darauf macht der Weg einen scharfen rechts Knick 
  • Weg folgen 
  • Ca. 100m vor dem See der Beschilderungen Jocher Höhenweg, Schlehdorf links bergauf an einer Schranke vorbei, der Weg führt steil bergauf 
  • Später folgt links ein Bachlauf und cialis express delivery es wird flacher 
  • An einer Weggablung links über die Betonbrücke weiter bergauf 
  • Ca. 500m später folgt ein Ausblick auf viagra dosage den Kochelsee 
  • Der Hauptmöglichkeit (gut aussehender Forstweg) bis bergauf folgen 
  • Der Weg führt dann später bergab 
  • Ca. 500m später kreuzt sich der Weg unter einem Strommast 
  • hier rechts halten 
  • Der Weg führt kurvenreich bergab 
  • Später kommt man über eine Brücke, kurz darauf folgt eine Schranke 
  • Hier rechts bergauf und cheap cialis no prescription der Beschilderung Urfeld, Wanderweg H bergauf folgen 
  • Man folgt der Hauptmöglichkeit in Richtung Urfeld, es geht später steil bergauf, hier folgt ein kurzes ca. 200m langes Schiebestück 
  • Man mündet an einer Strasse 
  • Hier rechts der Strasse folgen 
  • Wer es leicht mag, folgt der Strasse bergauf bis Urfeld; wer es schwieriger, aber landschaftlich schöner mag, zweigt ca. 200 weiter rechts in den Forstweg (Beschilderung Urfeld) ab; der Weg führt später steil bergauf und man mündet oben wieder auf which is better viagra cialis die Strasse
Kotalm
  • Gleich hinter dem Ortseingang Urfeld links und cialis prices der Beschilderung: Jachenau, Sachenbach, Niedernach folgen 
  • Der Weg führt nun direkt am Walchensee entlang
  • Diesem Weg folgt man bis Niedernach 
  • An der Waldschänke Niedernach geradeaus vorbei (nicht rechts über die Brücke) 
  • Der Strasse folgen bis man zu einem Abzweig nach links in Richtung Sachenbach kommt 
  • an diesem Abzweig links in Richtung Sachenbach
  • Die Strasse führt zu erst bergauf, später eben durch ein Waldgebiet 
  • Den Wanderweg (Fahrradfahren verboten) rechts liegen lassen 
  • kurz darauf folgt links ein Schotterweg, hier abbiegen und in Richtung Jachenau weiter
  • erst leicht ansteigend, ab der Fieberkabelle geht es dann auf einem holprigen Weg bergab 
  • kurz hinter der Ortseinmündung Berg geht es rechts durch einen Bauernhof (ACHTUNG: Beschilderung an einer Garage rückseits) in Richtung: Jochberg, Kotalm, Kochel 
  • Der Weg führt zwischen Zäunen in Richtung Waldrand 
  • Dem Weg Richtung Jochberg, Kotalm folgen 
  • Der Weg führt teils sehr steil bergauf 
  • Später folgt eine Gabelung links Jochberg, rechts Kotalm/Kochel, rechts halten 
  • Ab hier geht es für 200m leicht bergab und purchase real name brand viagra dann in wechselnder Steigung bergauf zur nicht bewirtschafteten Kotalm
  • Rechts an der Kotalm Richtung Kochel vorbei  
  • Es geht noch mal auf einem schmalen Trail 500m weit bergauf 
  • An der Einmündung zur Forststrasse rechts und noch mals Steil bergauf 
  • An einer Weggabelung links halten 
  • Es geht erst leichter, dann steil werdender und buy viagra no prescription kurvenreicher bergab - Dem Hauptweg folgen 
  • In Kochel rechts bis zur Hauptstrasse halten - Dann links der Strasse zum Startort folgen

Nach oben