Radtour durch Südostasien

Wir beginnen unsere Radreise in einem Land ohne Verkehrsregeln, hindurch zwischen Elefanten, begleitet und hoffentlich auch beschützt von unzähligen indischen Gottheiten, im Schatten der welthöchsten Gipfel. Dabei halten wir es ganz buddhistisch, ohne grosse Erwartungen und lassen uns Tag für Tag überraschen.

Wir sind bereit für neue Blickwinkel und wollen in die Ferne sehen!

 

 

 

Singapore - Stadt der Moderne

Die Stadt die so ganz anders ist, als andere Städte in Asien.

Bericht

Malaysia - Multikulti erleben

Wir staunen ueber ein Vielvoelkerstaat, wo der Fremde als Freund begruesst wird: "Welcome to Malaysia!"

Bericht

Suedthailand

Wir entdecken ein kleines Paradies. Inseln zum Traeumen.

Bericht

Back to Thailand

Von der kambodschanischen Grenzen, ueber die Mega City Bangkok bis in den Sueden nach Takua Pa.

Bericht

 

Kambodscha

Eine Reise durch das Land der Dschungeltempel. 

Bericht

Südvietnam

Vorbei an der entmilitarisierte Zone, ueber Sai Gon bis ins Mekong Delta. Vietnam veraendert sich.

Bericht

Zentral Vietnam

Von Ha Noi nach Hue. Vorbei an der trockenen Ha Long Bucht bis hin zur alten Kaiserstadt.

Bericht

Nordvietnam

Begleitet uns in die Ha Long Bucht und nach Ha Noi.

Bericht

Laos

Ein Land voller faszinierender  Menschen und einer Abwechslungreichen Landschaft.

Bericht

Sukhothai - Nong Khai

Auf dem Weg von Sukhothai in Richtung Laos. Vorbei an Bergen, zahlreichen Wasserfaellen und entlang des Mekongs.

zum Bericht

Bangkok - Sukhothai

Von Bangkok ueber Ayutthaya in die Wiege Thailands nach Sukhothai. Ayutthaya Sukhothai zaehlen zu den UNESCO Weltkulturerben. Auf dem Weg erlebten wir, wie die Thais mit Hochwasser umgehen.

zum Bericht

Prithivi Highway- Kathmandu - Nepal

Auf dem Prithivi Highway radelten wir in die Hauptstadt Nepals nach Kathmandu. Vorbei an geschichtstraechtigen Ort wie Gorkha oder Manakamana.

zum Bericht

Siddharta Highway & Pokhara - Nepal

Unterwegs auf dem Siddharta Highway von Butwal nach Pokhara.

zum Bericht

Nepal westliches Terrai

Nepal - ein Kontrast zu Indien. Wir geniessen freie Fahrt in herrlicher Natur...

zum Bericht

Nordindien

Wir sind nun mit dem Fahrrad auf dem indischen  Subkontinent unterwegs und erleben den indischen Verkehr hautnah.

zum Bericht

Neu Delhi September 2010

Die ersten Tage in Delhi waren erschreckend und spannend zugleich. Nach nur drei Tagen haben wir die Stadt lieben gelernt.

zum Bericht

 

Statistik

  • Kilometer: 10468 km
  • Hoehenmeter: 36980 hm
  • Hoechstgeschw.: 64.5 km/h (Malaysia)
  • Hoechster Punkt: 2036 Hm (Cameron Highlands/ Malaysia)
  • Durchschnittsgeschw.: 14.1 km/h
  • Tage ohne Rad: 121
  • Radeltage: 153
  • Länder: Indien, Nepal, Thailand, Laos, Vietnam, Kambodscha, Malaysia, Singapore
  • Defekte:
    • Tachokabel gerissen Eva
    • Lenker verbogen Mike (selbst gerichtet)
    • Sitzschale gerissen Mike (Nepal mit Metalstueck gestuetzt)
    • Flaschenhalter bei Bustransport gebrochen Mike
    • Front Gluehbirne B&M Strahler defekt Mike (kein Ersatz in ganz Südostasien erhältlich)
    • Mike: Hinterrrad Reifen gewechselt (5000km)
    • Eva: Reifen von vorne nach hinten gewechselt (6500km)
    • Mike: Vorderrad Reifen gewechselt, da Materialfehler
    • Trinkflaschen ausgetauscht, da alte nicht mehr dicht (alte Flaschen 110 Nutzungstage)
    • Platten:
      • Mike: 7
      • Eva: 4
    • Rahmen bei Eva zeigt erste Risse am Sattelrohr
    • Hinterradfelge bei Mike durchgebremst. Die Felge hat bereits ein Loch.