Staßfurt

GPS Daten: 51°51' nördl. Breite, 11°36' östl. Länge; Höhe über NN: 73 m
Landkreis: Salzland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Telefonvorwahl: 03925
Postleitzahl: 39418
www

Salztheater
Salzlandtheater
Schloss Hohenerxleben
Schloss Hohenerxleben

 

Beschreibung

Staßfurt, Salzstadt an der Bode (Kanu Verleihliste) - nahe der 60. Station der Straße der Romanik - ist hervorragend als Ausgangspunkt und weiteres Reiseziel für Touristen auf der Straße der Romanik geeignet.
Der historische Stadtrundgang verweist auf 20 zum Teil erhaltene Bauwerke der traditionsreichen Stadt.
Eine Station des Rundgangs ist das Salzlandtheater im Renaissancestil. Das Gastspieltheater mit seiner Galerie vereint Kunst und Kultur in Staßfurt. Ebenso Station des Stadtrundganges ist der spätgotische Schnitzaltar - ein bedeutendes Kunstdenkmal in Staßfurt.
Sehr sehenswert ist das Schloss Hohenerxleben, das durch die Stiftung Schloss Theatrum Herberge Hohenerxleben aufopferungsvoll saniert wird. Das hauseigene Ensemble Theatrum ist mit seinem anspruchsvollen Programm kultureller Höhepunkt des Schlosses.
Im Stadt - und Bergbaumuseum ist neben der Stadtgeschichte viel über die Geschichte des Kalibergbaus zu erfahren.
Liebhaber historischer Lokomotiven kommen im Traditionsbahnbetriebswerk auf ihre Kosten. Jährlich finden die beliebten Dampflokfeste statt.
Einen tollen Freizeitspaß für die ganze Familie bietet das Salzland Center. Im Erlebnisbad tauchen Sie zunächst in ein angenehmes Ambiente aus mediterranen Farben und dann in 30°C warmes Wasser. Nutzen Sie das professionelle Fitness-Studio und danach die Saunalandschaft der besonderen Art. Anschließend bietet die 8-Bahnen-Bowlingbahn ein Erlebnis für Groß und Klein, Jung und Alt, beim Night-Bowlen oder sonntags beim Frühschoppen. Damit Sie alles in Ruhe genießen können sollten Sie einige Tage in einem der hellen freundlichen Zimmer im Hotel verbringen und die hauseigene Gastronomie probieren! Mehr erfahren Sie unter www.salzland-center.com
Im Sommer dient das Strandsolbad der aktiven Erholung.
Das Tourismuszentrum Löderburger See lockt mit seiner Wasserskianlage, den beiden Rutschen, einem Campingplatz und der Gaststätte mit Sonnenterasse. Ein Highlight am Löderburger See sind die Open-Air-Veranstaltungen im Sommer.
Ein gepflegter Tiergarten, der sich in der Trägerschaft der Lebenshilfe Bördeland gGmbH befindet, ist mit dem neu gebauten Exotenhaus ein weiterer Anziehungspunkt Staßfurts. Die jungen Besucher freuen sich besonders über den Streichelzoo und den Spielplatz. Ein Cafe mit Terrasse lädt zum Verweilen ein. 

Sehenswürdigkeiten

  • Salzlandtheater
  • Schloss Hohenerxleben
  • Stadt- und Bergbaumuseum
  • Traditionsbahnbetriebswerk
  • Salzland Center
  • Tiergarten
  • Strandsolbad
  • Tourismuszentrum Löderburger See

Stadtinformation
Steinstr. 38
39418 Staßfurt
Tel.: 03925/981-191, -193
Fax: 03925/981-474
E-Mail buergerservice-|bitte durch ein @-Zeichen ersetzen|-stassfurt.de
www