Feutchwangen

  • Lage: Am Autobahnkreuz A6/ A7, Ausfahrten: Feuchtwangen Nord (A6) und Feuchtwangen West (A7)
  • Landkreis: Ansbach
  • Bundesland: Bayern
  • Telefonvorwahl: 09852
  • Postleitzahl: 91555
  • www
Marktplatz von Feuchtwangen
Copyrighty by Tourist Information Feuchtwangen

Beschreibung

Die ehemalige Freie Reichsstadt Feuchtwangen liegt nicht zufällig an der Romantischen Straße. Seine historische Altstadt offeriert zahlreiche liebenswerte Einblicke und Ansichten. Der Marktplatz, der auch "Festsaal Frankens" genannt wird, ist das Herz der Festspielstadt. In seiner unmittelbaren Nähe zeugen der romanische Kreuzgang und die Stiftskirche von den Ursprüngen der Stadt als Benediktinerkloster. Der ehemalige Klostergarten wird seit 60 Jahren jedes Jahr im Sommer zur Bühne der Kreuzgangspiele, die sich als eines der großen, traditionsreichen Freilichttheater in Bayern etabliert haben. Das Fränkische Museum ist eines der bedeutendsten Volkskunstmuseen in Süddeutschland und das Sängermuseum als Archiv und Dokumentationszentrum des deutschen Chorwesens ist in seiner Art gar einmalig in der Bundesrepublik. Mit der Spielbank hat auch Fortuna eine Heimat in Feuchtwangen gefunden und überrascht mit internationalem Flair und einem breiten Spielangebot.   

Sehenswürdigkeiten

Kreuzgangspiele, Bayerische Spielbank Feuchtwangen, Fränkisches Museum mit Handwerkerstuben, Sängermuseum, Stiftskirche, Johanniskircheevtl. ein paar Fotos

Anschrift der Touristeninformation:
Tourist Information Feuchtwangen
Marktplatz 1
91555 Feuchtwangen
Tel: 09852 904-55

www