Bad Kissingen

  • Einwohnerzahl: 21.703
  • Höhe:  220 m ü. NN
  • Postleitzahl: 97688
  • Vorwahl:  0971
  • Landkreis: Bad Kissingen
  • Regierungsbezirk: Unterfranken
  • Region: Rhön
  • Web

Verkehrsanbindung:

A7 (AB Bad Kissingen/Oberthulba oder Bad Kissingen/Hammelburg); A71 (AB Bad Kissingen/Oerlenbach)
Luftlandeplatz bis 3000 kg
Bahnanbindung: Bhf. Bad Kissingen

Kurpark in Bad Kissingen
Copyright by Tourist-Information Bad Kissingen

Beschreibung:

Nichts hat den eleganten Kurort Bad Kissingen so sehr geprägt wie seine Heilquellen und das Naturmoor. Durch sie hat sich Bad Kissingen den Ruf als Weltbad erworben, in das vor allem im 19. Jh. der mitteleuropäische Adel, Künstler und Politiker ein- und ausgingen. Auch heute noch fasziniert Bad Kissingen seine Besucher mit einem außergewöhnlichen Ambiente. Nicht umsonst ist Bad Kissingen laut Repräsentativ-Umfragen wiederholt der "bekannteste Kurort Deutschlands". Eine sehenswerte Bäderarchitektur und eine hervorragende touristische Infrastruktur sowie eine Vielzahl an kulturellen, gesellschaftlichen und sportlichen Angeboten machen Bad Kissingen zu einem Ort, in dem man gerne verweilt.

Sehenswürdigkeiten:

  • Einmaligen historischen Gebäude: Europas größte Wandelhalle, Regentenbau mit prächtigen Sälen (Max-Littmann-Saal, Grüner Saal, Weißer Saal, Rossini-Saal, Salon Fontane, Schmuckhof, Lesesaal), Arkadenbau, Altes Rathaus, Kurtheater
  • Bayerische Spielbank Bad Kissingen
  • KissSalis Therme
  • Bismarck-Museum
  • Prächtige Garten- und Parkanlagen: Rosengarten, Kurgarten, Luitpoldpark
  • Gradierbau/-werk
  • Wildpark Klaushof
  • Fahrt mit dem Kurbähnle, Dampferle oder Postkutsche
  • Kanufahrten auf der Fränkischen Saale

Kulturelle Jahreshöhepunkte:

  • Kissinger Sommer (Internationales Musikfestival; Juni/Juli)
  • Rosenball (Mit Wahl der Rosenkönigin/Miss Bad Kissingen; Mitte Juni)
  • Rákóczi-Fest (Historisches Heimatfest; die Stadt feiert 3 Tage lang; letztes Wochenende im Juli)
  • Botenlauben-Festspiele (Minnesang und Schwerterklang auf der Burgruine Botenlauben; Mitte September)
  • Kissinger KlavierOlympiade (Treffen führender junger Klavier-Virtuosen; Anfang Oktober)
  • Kissinger Kabarettherbst (Erstklassige Kaberettisten, Comedy-Künstler und Interpreten; Oktober/November)
  • Kissinger Winterzauber (Das Festival zur 4. Jahreszeit; Dezember/Januar)

Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH
Kur- und Tourist-Information
Am Kurgarten 1
97688 Bad Kissingen
Tel.: 0971 8048-210, -211, -212
Fax: 0971 8048-239
E-Mail
Internet: Web