Anleitung zum Austausch von Fahrradkurbeln

Einleitung

Zum demontieren der Kurbel braucht man einen 8mm Inbusschlüssel oder eine 15 Nuss, einen Kurbelabzieher und einen 16 Maulschlüssel. Die 16 Nuss ist bei Shimano Kurbelabzieher integriert.

  • Abziehen der Kurbel

Fahrradkurbel demontieren

Die Gängigen Kurbeln von Shimano und den meisten weiteren Kurbel Herstellern, wie Race Face, Tune, Suntour, Syncros etc. lassen sich mit einem speziellen Kurbelabzieher von dem Innenlager schrauben. Bei den Kurbel ist ein Teil des Abziehers bereist in der Kurbel integriert.

Lösen Sie mit dem 8mm Inbusschlüssel oder der 16 Nuss die Schraube am Kurbelarm mit einer Drehung entgegen dem Uhrzeigersinn. Nun dreht man den Abzieher in das Gewinde der Kurbel und schraubt dann mit dem 16 Maulschlüssel in Uhrzeigersinn den Konus in Richtung Kurbelarm. Die Kurbel wird dadurch vom Innenlager gedrückt.

Wichtig: Zwischen Innenlager und Kurbel gehört KEIN FETT. Dort muss die Verbindung trocken sein.